Die besten Casinos in Wien

Wien hat eine reiche Geschichte. Nicht nur die kulturelle Geschichte und seine kulinarische Geschichte sind interessant und überall zu spüren. Auch im Bereich der Vergnügung gibt es in Wien geschichtsträchtige Orte, wie zum Beispiel den Prater. Heute kann man in der Stadt so einiges erleben, dazu gehört auch der ein oder andere Casino-Besuch. Glücksspiel hat in Österreich eine lange Tradition. In Wien gibt es mehrere Glückspielstätten und einige bekannte Casinos. Die besten Casinos in Wien sind unter anderem das Casino Wien, das Montesino Casino oder das Concord Card Casino. Wenn Sie einen guten Bonus im Casino wünschen, empfehlen wir Online Casinos. Willkommensbonus ohne einzahlung ist sehr beliebt.

Casino Wien

In der beliebten Einkaufsstraße Kärtnerstraße liegt das Casino Wien. In einem schönen neoklassischen Bau, dem Palais Esterházy, dem ältesten auf der Straße. Das Casino zeichnet sich durch seine zentrale Lage aus, es liegt nur ein paar Schritte von der Stephans Kathedrale entfernt. Das Casino Wien hat einen besonderen Stil, eine Mischung aus Klassik und zeitgenössischem Stil. Sein Inneres ist geschmackvoll eingerichtet und hat eine tolle Atmosphäre. Die Cocktails, die im Casino serviert werden, sind sehr gut.Die klassischen Casino-Spiele können hier gespielt werden, es gibt eine Auswahl an Black Jack und Roulette-Tischen sowie Spielautomaten. Im Erdgeschoss findet man eine eher formlose Atmosphäre, während in den oberen Stockwerken Eleganz angesagt ist. In einigen Salons findet man auch ein reiches kulinarisches Angebot. Spielautomaten gibt es besonders in den asiatisch designten oberen Salons. Stilmäßig kommt in dem Casino wohl jeder auf seine Kosten.

Das Casino Wien ist wohl das eindrucks- und stilvollste der Casinos in der österreichischen Hauptstadt. Man kann zudem Aktivitäten für Gruppen anmelden und Gutscheine verschenken. Auf insgesamt drei Stockwerken kann hier in unterschiedlichen Stilen und auf unterschiedlichem Niveau gespielt werden.

Montesino Casino

Großer Beliebtheit erfreut sich auch das Montesino Casino. Das Casino ist moderner als das Casino Wien. Es sticht besonders durch seinen Card-Room heraus. Das Personal ist aufmerksam und freundlich und die Atmosphäre ist persönlich. Jeden Tag werden zudem Turniere veranstaltet.

Das Casino ist weniger zentral gelegen und vielleicht etwas schwer zu finden, ein Besuch lohnt sich dennoch. Es kann im Inneren geraucht werden. Die Bar ist einladend und es können gute Cocktails genossen werden. Das Design ist simpel, aber ansprechend und die Dealer sind sehr fähig. Das Casino liegt in der Gulggasse und hat eine U-bahnstation in der Nähe. Das Montesino Casino kann eine gute Abwechslung sein.

Concord Card Casino

Das Concord Card Casino ist besonders für Poker-Fans ein Muss bei einem Wien-Aufenthalt. In dem Casino werden viele Turniere veranstaltet und es werden verschiedene Poker-Varianten gespielt. Auch andere Kartenspiele sind vertreten. Der Poker-Room bildet das Herz des Casinos. Die Atmosphäre ist nostalgisch und das Interieur wirkt etwas alt. Rauchen ist überall im Casino erlaubt, auch im Poker-Room. Das Casino verfügt auch über ein Restaurant und das Essen ist sehr zu empfehlen. Im Concord Card Casino kann man vor allem Pokern und Cashgames spielen. Das Personal ist sehr aufmerksam und das Management ist sehr bemüht. Das Casino ist weniger bekannt als das Casino Wien, ist aber eine gute Anlaufstelle für echte Poker-Fans und Kartenspieler.